Aktuelle Termine finden sich auch auf der Startseite "Dahoam"

Führungswechsel beim Gauverband I : Michael Hauser für Peter Eicher

Quelle: Trostberger Zeitung vom 20. 07.2021

 

 

 

 

 

Trostberger Zeitung vom 1. Mai 2021

 

 

 

 

Trostberger Zeitung vom 16. April 2021

 

 

 

 

 

 

Quelle: Trostberger Zeitung vom 09.04.2021

 

 

 

Osterkerzenverkauf der Schnaitseer Trachtenjugend

 

am Freitag,   den 26.3.2021 von 15 - 17.30 Uhr und

am Samstag, den 27.3.2021 von   9 - 11.30 Uhr  oder

nach telefonischer Voranmeldung unter 08074/1469

 

Wo?  In der Garage der Familie Spreigl , Kampenwandstr. 6, Schnaitsee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weihnachtsrundbrief   -   Dezember 2020

 

Liebe Trachtlerinnen und Trachtler,

liebe Eltern unserer Trachtenkinder,

 

das Jahr 2020, das für uns und alle anderen Vereine tiefe Einschnitte brachte, neigt sich dem Ende zu.

Als im März diesen Jahres auf unserer Mitgliederversammlung die zahlreichen Feste und Aktivitäten für dieses Jahr angekündigt wurden, konnte keiner ahnen, dass das alles, vor allem auch das Gaufest in Bergen sowie unsere Maibaumaufstellen, das 5-Vereine-Preisplattln und natürlich  auch unser 100-jähriges Vereinsjubiläum der Corona-Krise zum Opfer fallen würden.

Um trotzdem am Vorabend des Gaufestes einen Gruß nach Bergen zu schicken, war gemeinsam mit dem Trachtenverein Waldhausen ein Gottesdienst am Fernsehturm in der freien Natur geplant gewesen. Viele Besucher waren schon unterwegs, als einsetzender Regen die Veranstalter zur Absage und zum Abbau zwang.

Im Juli trafen sich die Jugendleiter zu einer Besprechung und da Trachtenproben weiterhin nicht möglich waren, wurde kurzerhand ein Ausflug für die Kinder und Jugendlichen zur Gießenbachklamm organisiert. Mit 26 Teilnehmern ging es dann am 18. August nach Kiefersfelden, wo die Familien mit schönem Wetter und einem abschließendem Besuch in der Eisdiele belohnt wurden.

Im Oktober konnten dann doch einige Proben unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen abgehalten werden. Leider war im November schon wieder Schluss.

Um den Kindern auch in diesem Jahr ohne Weihnachtsfeier eine kleine Freude machen zu können, brachten die Jugendleiter die Geschenke vom Nikolaus zu allen nach Hause.

Für das kommende Jahr lässt sich nur begrenzt Aussicht geben. Ziemlich klar scheint zu sein, dass vor Ostern keine Kinder-und Jugendproben abgehalten werden können.

Auch die Mitgliederversammlung wird voraussichtlich frühestens im Herbst stattfinden können.

 

Jahresrückblick 2020:

Hier noch ein kurzer Jahresrückblick, was trotz Corona-Pandemie in unserem Verein so alles los war.

Grundsätzlich wurden ab Februar alle Veranstaltungen wegen Corona abgesagt.

Auf die Beerdigung unseres Mitgliedes Andreas Dinner, der am 8. Juni 2020 gestorben ist, konnten wir nicht gehen, da die Teilnahme nicht erlaubt war.

Erst seit September 2020 waren dann 200 Personen im Friedhof genehmigt und Vereine durften sich mit der Vereinsfahne beteiligen.

Bei der Beerdigung unseres Mitgliedes Sepp Utz, der am 27. 8. 2020 verstarb, konnte ihm eine Abordnung mit der Fahne das letzte Geleit geben.

Unser langjähriges Mitglied Rosina Westner verstarb am 7.9.2020. Als aktive Trachtlerin wurde sie mit einer Fahnenabordnung verabschiedet. Auch mehrere Röcki-Frauen begleiteten ihren letzten Weg.

Am 11.11.20 starb Marianne Schmidinger, die zwar kein Mitglied in unserem Verein war, aber früher aktiv mit ihrem Röckigwand bei Veranstaltungen des Trachtenvereins mitging. Auch sie wurde von einer Fahnenabordnung auf ihrem letzten Weg begleitet.

Am 17.11.20 verstarb unser Vereinsmitglied Konrad Schreiner und mit einer Fahnenabordnung gaben wir ihm das letzte Geleit.

Überlegungen für eine Kinderweihnachtsfeier an einem Samstagnachmittag wurden durch den harten Lockdown und die zunehmende Ansteckungsgefahr wieder fallen gelassen.

Auch die gesamte Kinder-und Jugendarbeit steht wieder still, was allen Verantwortlichen sehr leid tut und man hofft, dass sich nach der Corona-Pandemie wieder die Kinder einfinden, mitmachen und uns mit ihren Tänzen erfreuen.

Vieles, was bei der Vorstandssitzung Anfang September noch angedacht wurde, wie z.B. ein Herbstausflug im Oktober, hat sich durch die ständig verschlechternde Entwicklung zerschlagen und so müssen auch wir erst einmal abwarten.

Und wie geht es weiter? Im Moment können wir keine Termine festlegen, das wollen wir kurzfristig machen.

 

 

Viele Grüße, eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes, gesundes Neues Jahr wünscht Euch

eure Vorstandschaft

 

Mit trachtlerischen Grüßen und bleibt's g'sund

i.V. Maria Hartl, Regina Weidl, Alois Köhldorfner

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________

 

Trachtenverein „D' Schneebergler“    -  

 


 Corona-Virus

 

Wegen des Corona-Virus:

 

 Abgesagt sind derzeit  die Kinderproben am Mittwoch bis auf weiteres.

 

Auch die Gaufrühjahrsversammlung sowie die Jugendleiterversammlung wurden abgesagt.

 

Weitere Absagen:

 

Maibaum 2020: verschoben in den Herbst oder nächstes Jahr

5-Vereine-Preisplatteln 2020: verschoben, Oktober oder nächstes Jahr

Bezirksmusikfest in  Schnaitsee: verschoben auf 2021

 

Veranstaltung